Suche
Top Angebote
Wandern und Genießen im Naturpark Südheide, 4 Tage
ab 177,00 €
4 Tage/ 3 ÜN inkl. Frühstück, 1x regionales Abendessen, Proviant-Rucksack und Wanderkartenmaterial
4 Tage Land-Romantik im historischen Heideort Müden (Örtze)
ab 380,00 €
Naturgenuss und Kulturentdeckungen
4 Tage-Radlergenuss im Naturpark Südheide
ab 182,00 €
3 ÜN inkl. Frühstücksbuffet, Leihfahrrad und Kartenmaterial

Schriftgröße: klein mittel groß

Lange Tour (16,0 km) In einem Bächlein helle

Karte

Lade Daten

Die lange Tour begleitet fast den gesamten Lauf des Weesener Baches von Lutterloh bis Hermannsburg.

Vom Wanderparkplatz in Weesen aus führt der Weg zunächst auf der südlichen Bachseite vorbei am Hundsberg mit Blick auf die Bachniederung. Weiter geht es durch Wald am Fuße des über hundert Meter hohen Raaberges nach Lutterloh. Südlich des Ortes liegt das Quellgebiet des Weesener Baches hinter einigen Fischteichen.

Am Ortsrand von Lutterloh öffnet sich die Landschaft zu einer hügeligen Heidefläche. Besonders imposant ist dort eine Gruppe alter Fichten, die als Naturdenkmal geschützt ist. Auf der nördlichen Bachseite geht es weiter durch Kiefernwald, bis der Verlauf der mittleren Tour erreicht ist und es über Weesen nach Hermannsburg weiter geht.

Die Tour folgt dann dem Verlauf der mittleren Tour und führt schließlich zum Ausgangspunkt nach Weesen zurück.


Adresse Parkplatz Weesen:

29320 Hermannsburg, Weesener Str./Postweg

Position: N 52° 49.99756', E 010° 08.14161'

Unterkünfte entlang der Etappe

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 10

Online buchbar

Kiek In Hotel Im Wiesengrund

Hermannsburg

***

Beim Frühstück können Sie auf das Wasser des Weesener Baches blicken - Erholung pur! Im Naturpark Südheide werden Ihnen unglaublich viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und Erholung geboten: Radeln, Wandern, Paddeln, ...

Online buchbar

Heidehotel Gut Landliebe

Hermannsburg

Hotel Gut Landliebe liegt idyllisch inmitten von Natur in Weesen, einem kleinen Ortsteil von Hermannsburg - direkt am Naturpark Südheide. Reitwege, Wanderwege und Radwege (Naturpark-Südheide-Radweg, ca. 200 Meter entfernt) befinden ...

Online buchbar

Ludwig-Harms-Haus Hotel & Restaurant

Hermannsburg

Das Ludwig-Harms-Haus liegt nur 100 m entfernt von der Örtze, direkt am Örtzepark mit ausreichenden Parkmöglichkeiten. Die unter Naturschutz stehenden Heideflächen bieten Erholung pur. Außerdem gibt es zahlreiche Möglichkeiten der ...

Anschlussrouten an die Etappe

Müden (Örtze), Naturpark Südheide: Wo der Wald mit der Heide kusselt

Der Wanderweg W2 führt Sie entlang ausgedehnter Heideflächen und tiefer Kiefernwälder.Die Heide am HaußelbergDrei Wanderungen führen durch das Gebiet um den Hausselberg südlich von Gerdehaus. In der hügeligen Landschaft befanden ...

Tagestour: Naturpark Südheide - Fluss-Wald-Erlebnispfad

Wandergebiet W3 Naturpark Südheide: Fluss-Wald-ErlebnispfadZwischen Hermannsburg, Müden (Örtze) und Poitzen im Norden erschließt der Fluss-Wald-Erlebnispfad die Landschaft des Örtzetals mit naturnahen Heidebächen, einem See und viel Wald und Grünland. Zahlreiche ...

Tagestour: Naturpark Südheide - Gauß'sche Vermessungspunkte im Bergland der Südheide

Wandergebiet W7 Naturpark Südheide: Gauß’sche Vermessungspunkte im Bergland der SüdheideDie Wanderung folgt den Spuren des berühmten Göttinger Mathematikers und Landvermessers Johann Carl Friedrich Gauß, der im 19. Jahrhundert die Anhöhen ...

Das dürfte Sie interessieren

Hermannsburg: Tourist Information der Gemeinde Südheide

...

Mittlere Tour (6,9 km) In einem Bächlein helle

Die mittlere Tour an den Weesener Bach folg der kurzen, aber am Weesener Sportplatz führt der Weg weiter nach Westen. Durch Nadelwald geht es Richtung Hermannsburg bis in ein Teichgebiet, ...