Suche
Top Angebote
Wandern und Genießen im Naturpark Südheide, 4 Tage
ab 177,00 €
4 Tage/ 3 ÜN inkl. Frühstück, 1x regionales Abendessen, Proviant-Rucksack und Wanderkartenmaterial
4 Tage-Radlergenuss im Naturpark Südheide
ab 182,00 €
3 ÜN inkl. Frühstücksbuffet, Leihfahrrad und Kartenmaterial
4 Tage Land-Romantik im historischen Heideort Müden (Örtze)
ab 380,00 €
Naturgenuss und Kulturentdeckungen

Schriftgröße: klein mittel groß

ortskundig geführt auf Wienhausen zu!
Holzsägen "mit Auge"!
Hausbus
Runenlaufen
Holzsägen
Bootsmuseum
Bogenschiessen

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Bikerzirkel im Celler Land mit Rodenwaldt & Partner

Die etwas andere Radtour!

Ein Programm, das sich aus den Fragmenten Bike, Hochwald, Bogenschießen und Holzsägen zusammensetzt und sich dann ähnlich liest: Treffpunkt ist das Kloster in Wienhausen, die Bikes stehen bereit und unser Begleiter ist hochmotiviert, mit Ihnen durch alte Kulturlandschaften zu fahren! Unterbrochen durch kleine Stationen wie z.B. dem Baumstammsägen. Endpunkt ist das Bootshaus in Oppershausen. Der diskrete Charme dieser Stätte bildet die Kulisse für "Flammkuchen und Cidre", zwischendurch die letzte Herausforderung mit dem Bogenschießen an einer Jagdbogenanlage. Mit der Siegerehrung endet eine erlebnisreiche Zeit!

Termine: März bis November

Gruppengröße: ab 12 Personen

Programmdauer: cirka 4 Stunden

Kosten, incl. MwSt.: ab 32,- Euro / Pers.

Treffpunkt ist der Busparkplatz des Klosters in Wienhausen - von der B 214 kommend, direkt am Ortseingang links! Anderer Treffpunkt auf Absprache möglich, z.B. Celler Hotel oder Hbf in Celle!

Kontakt:

Norbert Rodenwaldt & Partner in Wienhausen

Mail: info@rodenwaldt.de

Tel. 05149-987710 / Fax. 05149-987711

Das dürfte Sie interessieren

Wienhausen: Das Bootshaus - für Tapas, Themen und Temperamente

Im Vordergrund unseres Teams standen seit jeher aktive Outdoor-Erlebnisse in lockerer Team-Atmosphäre mit einer Prise Abenteuerlust.Doch das Bedürfnis, „Lust und Spaß des Erlebten“ in de Gruppe noch einmal zu „verbalisieren“, ...