Blick vom Aussichtsturm auf die Meissendorfer Teiche
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Meissendorfer Teiche im Frühsommer
Libelle an den Meissendorfer Teichen im Frühsommer

Südheide aktuell 17.06.2019

Sommeridylle an den Meißendorfer Teichen

17.06.2019 um 11 Uhr

Kurze Wanderung an den Meißendorfer Teichen bei Winsen (Aller)

Heute sind wir zu einer kurzen Wanderung an die Meißendorfer Teiche aufgebrochen. Die in der Lüneburger heide unerwartete Seelandschaft bietet gerade jetzt im Frühsommer eine traumhaft idyllische Kulisse.

Überall zwitschen munter die Vögel, immer wieder übertönt vom lauten Geschnatter unzähliger Enten und Gänse. Kreuz und quer vor uns auf dem Wanderweg fliegen Libellen von links nach rechts und andersherum. Noch nie habe ich so viele Libellen auf einmal gesehen.


Dann ertönt am Ufer das eingängige Trällern eines Teichfroschs. Das hochgewachsene Schilfgras und die Bäume rascheln im Wind, der immer wieder aufkommt.

Links und rechts des Weges weite Wasserflächen. Hier und da zieht eine Schwanenfamilie seine Kreise, die jungen Küken immer ganz nah bei den Eltern.


Am Wegesrand weiß, gelb und rosa blühende Blumen, auf denen Bienen und Hummeln Nektar sammeln. Alles ist saftig grün, die Natur ist voller Leben. Aus der Ferne ruft ein Kuckuck.  



Rundwanderweg:

Selbst erleben können Sie dieses Naturschauspiel am besten auf dem ausgeschilderten Rundwanderweg um die Meißendorfer Teiche (8,7 km).



Wissenswertes und Einkehr:

Unser Tipp: Ganz nah gelegen befindet sich auch das Nabu Gut Sunder, das Sie unbedingt besuche sollten. Im Nabu Wildtiernis kann man zum Beispiel mittels Videoaufzeichnung an vielen Stellen auf dem gelände der vielfältigen Tierwelt auf Nabu Gut Sunder ganz nahe kommen. Zudem gibt es einen sehr schönen Naturlehrpfad , der über das weitläufige Gelände mit vielen Teichen führt.


Für das leibliche Wohl wird im Herrenhaus Gut Sunder gesorgt.  

Für Sie ausgewählt